Weiterbildung Betriebswirt - die Weichenstellung für Ihre Zukunft

Qualifiziertes Personal ist heute der entscheidende Wettbewerbsfaktor in einer globalisierten Wirtschaft. Der kontinuierliche technische und wirtschaftliche Wandel zur Wissens- und Dienstleistungsgesellschaft erfordert, dass man seine eigenen Berufschancen oder Karriereaussichten verbessert. Daher gilt: Weiterbildung Betriebswirt – man lernt nie aus!

Im Rahmen einer Aufstiegsfortbildung Betriebswirt erwirbt man zusätzliches Fachwissen oder vertieft seine fachlichen Kenntnisse. Gerade wenn man beruflich keine Aufstiegschancen sieht oder es mangelnde Perspektiven für Ihr Unternehmen gibt, bietet Ihnen berufsbegleitend Weiterbildung Betriebswirt die Chance auf spezielle Bildungsangebote. Ein Fernstudium für Ihre persönliche Berufsplanung vereint die Chance Beruf, Familie und Freizeit optimal zu organisieren.

Beliebte Fernkurse sind ...

  • Staatlich gepr. Betriebswirt/in

    Staatlich gepr. Betriebswirte gelten als gut ausgebildete Generalisten und sind in vielfältigen Tätigkeits- und Verantwortungsbereichen von Wirtschaft und Verwaltung gefragt. Je nach Studienschwerpunkt, wie beispielsweise Marketing, Personalwesen, Finanzwirtschaft, Informatik oder Controlling, und Abschluss können Sie im Unternehmen Management- und Führungsaufgaben wahrnehmen. Dieser Lehrgang bereitet Sie gezielt auf die staatliche Prüfung vor.
  • Gepr. Betriebswirt/in

    Betriebswirte sind ausgebildete Generalisten mit einem weiten Einsatzspektrum und werden für zahlreiche Tätigkeitsfelder und vielfältige Verantwortungsbereiche gesucht. Die Bandbreite für kaufmännische Fach- und Führungsaufgaben geht von Marketing und Vertrieb, über Personalwesen, Einkauf, Logistik bis hin zum Controlling.
  • Sportbetriebswirt/in (DSPA)

    Der Sport- und Fitnessmarkt in Deutschland boomt. Machen Sie Ihr Hobby zum Beruf oder werden Sie vom Sportler zum Sportmanager. Neben Branchenkenntnissen vermittelt dieser Lehrgang die erforderlichen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und das sportspezifische Know-how.
  • Gepr. Hotelbetriebswirt/in

    Die Hotel- und Gastronomiebranche ist europaweit eine der größten Arbeitgeber. Vielseitig qualifizierte Hotelfachleute, die solides Know-how aus dem Servicebereich mitbringen und darüber hinaus organisatorische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse haben, sind im In- uns Ausland gesuchte Fachkräfte mit attraktiven Karrierepotenzial.
  • Gepr. Handelsfachwirt/in IHK

    Als Handelsfachwirt/in verfügen Sie über ein solides kaufmännisches Grundwissen und haben darüber hinaus ein Spezialwissen für alle betriebswirtschaftlichen Fragen eines Handelsbetriebes. Dieses Wissen macht Sie auch für gehobene Führungspositionen in nationalen und internationalen Handelsunternehmen attraktiv.

Das Portfolio der angebotenen Lehrgängen ist sehr umfangreich. Es reicht von schulischen Abschlüssen, über IHK-Zertifikatskursen bis hin zu institutsspezischen Abschlusszeugnissen. Mit den Fernschulen entscheiden Sie sich für die renommiertesten Anbietern in Deutschland. Mehr als 400.000 Teilnehmer haben bereits einen der Lehrgänge im Bereich Weiterbildung Betriebswirt oder einen anderen der über 250 Kurse absolviert.

Die Anbieter von Fernkursen bieten Ihnen die Möglichkeit zum kostenlosen Probestudium. Im Testzeitraum enthalten sind die erforderlichen Studienmaterialen, sowie der komplette Studienservice.

Überzeugen Sie sich selbst - Weiterbildung Betriebswirt - gratis testen!

Fernstudium ist eine ideale Alternative, weil

  • es keine festen Unterrichtszeiten gibt
  • die Kosten überschaubar sind
  • nach der Babypause wieder Anschluß finden will
  • Stillstand Rückschritt bedeutet

Anbieter:

Bestellen Sie online Ihre kostenlose Informationsunterlagen / Kataloge mit dem kompletten Fernstudienangebot.
Weiterbildung Insider-TIPP: Geben Sie ihre postalisch korrekte Adresse an und Sie erhalten dann regelmäßig finanziell interessante Sonderangebote, wie Stipendien oder Ermäßigungen für Ihren Wunschlehrgang.

Die Marktführer:


Renommierte Institute mit umfassenden Portfolio:


Nischenanbieter:

Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand und machen Sie sich mit Hilfe Weiterbildung Betriebswirt unersetzlich für Ihr Unternehmen.

Die Studiengebühren sind meist steuerlich absetzbar.