Fernstudium Personal und Business Coach

Inhalte:

  1. Für wen ist der Lehrgang?
  2. Das lernen Sie!
  3. Lerninhalte im Überblick
  4. Vorteile Fernstudium
  5. Voraussetzungen
  6. Anbieter

Als Coach beraten und begleiten Sie Menschen, die nach einer Stärkung oder dem Erhalt von Leistungsfähigkeit, Ausgeglichenheit und neuen Entfaltungsmöglichkeiten suchen. Hierbei kann es um eine individuelle Unterstützung bei der Bewältigung verschiedener Anliegen aus dem privaten Bereich gehen (Personal Coaching) oder um die Klärung und Lösung beruflicher Anliegen (Business-Coaching).

1. Für wen ist der Lehrgang?

Der Lehrgang „Personal und Business-Coach“ ist ideal:

  1. wenn Sie selbstständiger Coach werden möchten,
  2. wenn Sie in einer Führungsposition Ihre Fähigkeiten der Mitarbeiterführung verfeinern möchten,
  3. wenn Sie eine berufliche Zusatzqualifikation als Coach suchen – besonders interessant für Personalentwickler,
  4. wenn Sie bereits in beratenden Berufen tätig sind und darin noch professioneller werden möchten.

2. Das lernen Sie!

Im Lehrgang erwerben Sie, aufbauend auf Ihrer bisherigen beruflichen Erfahrung und Lebenserfahrung, die nötigen Kenntnisse, Techniken und Methoden, um erfolgreich mit und für Klienten zu arbeiten. Sie eröffnen sich dadurch zahlreiche berufliche Optionen, sei es in der selbstständigen Arbeit für eigene Klienten oder als zusätzliche Qualifikation für aktuelle oder künftige Tätigkeiten in Unternehmen, beispielsweise in der Personalentwicklung, im Betriebsrat oder als Führungskraft.

3. Lerninhalte im Überblick

Einführung, Definition, Kommunikation – Vom Problem zum Ziel – Kognitives Umstrukturieren – Hypnotherapie, Familie, Partnerschaft – Gesundheit, Beruf, Teamkompetenz – Systemische Organisationsberatung – Glauben und Spiritualität – Konflikte und Konfliktarbeit – Coaching als Profession – Ethik des Coachings – Vertrag und Prozessgestaltung – Organisationskultur und Organisationsberatung im Coaching – Führungskräfte im Coaching – Lösungsorientiertes Coaching – Werte- und Sinn-Coaching – Der Weg in die Selbstständigkeit

4. Vorteile Fernstudium

1. Sie können jederzeit anfangen!

Da Sie von den Fernlehrern individuell betreut werden, können Sie sofort starten. Ohne Wartezeiten. So erreichen Sie schnell und ohne Zeitverlust Ihr persönliches oder berufliches Weiterbildungsziel.

2. Sie lernen bequem zu Hause

Ihr Fernstudium lässt sich optimal in Ihr Berufs- und Privatleben integrieren. Das ist der große Vorteil dieser Weiterbildung: Sie können Ihre Studienzeiten selbstständig organisieren und das Lernen perfekt Ihrer beruflichen und familiären Situation anpassen. Denn wann und wo Sie lernen, bestimmen allein Sie.

3. Sie lernen selbstbestimmt

Sie lernen und üben, ohne von anderen beobachtet oder gedrängt zu werden. Das Tempo und die Intensität Ihres Lernens bestimmen nur Sie selbst.

4. Sie werden individuell betreut

Die Anbieter gewähren Ihnen kompetente Unterstützung durch persönliche Studienleiter. Während des gesamten Lehrgangs stehen Ihnen erfahrene und einfühlsame Fernlehrer mit Tipps und Rat zur Seite. Sie werden mit Ihren neuen Erfahrungen und Erkenntnissen nicht allein gelassen.

5. Sie lernen modern und zeitgemäß.

Das Material dieses Lehrgangs ist nach den modernsten inhaltlichen und pädagogischen Empfehlungen konzipiert.

5. Voraussetzungen

Nicht jünger als 23 Jahre, mindestens mittlerer Bildungsabschluss, aufgeschlossen, kontaktfreudig, Lebenserfahrung, Einfühlungsvermögen, psychisch gesund.

PC-Voraussetzungen

Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang.

Abschluss

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss ein Zeugnis. Wenn Sie zusätzlich beide Präsenzseminare erfolgreich absolviert haben, erhalten ein Zertifikat.

Studiendauer

19 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 8 bis 10 Stunden benötigen.

Studienmaterial

23 Studienhefte

Seminare

Zwei Präsenzseminare (5 und 3 Tage).

6. Anbieter:

Bestellen Sie online Ihre kostenlose Informationsunterlagen / Kataloge mit dem kompletten Fernstudienangebot.
rote sterne Insider-TIPP: Geben Sie ihre postalisch korrekte Adresse an und Sie erhalten dann regelmäßig finanziell interessante Sonderangebote, wie Stipendien oder Ermäßigungen für Ihren Wunschlehrgang.


Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand und machen Sie sich unersetzlich für Ihren Betrieb.

Die Studiengebühren sind meist steuerlich absetzbar.